Wunden

3-fach-Formel für die „Formel 1 der Wundheilung“

Liebe Wunde, könntest Du bitte Gas geben und etwas schneller heilen?

Wer wünscht sich das nach einer Verletzung nicht. Aber wie bringt man die Wunde dazu, einen Gang im Heilungsprozess höher zu schalten? Wir sagen Dir, wie Du das Rennen gewinnst.

Fangen wir damit an, was man bei der Wundheilung nicht beeinflussen kann: Bei jungen Menschen heilen Wunden schneller als im Alter. Ist leider so. Die gute Nachricht: Über andere Faktoren lässt sich eine schnelle Wundheilung gezielt unterstützen. Und das von Anfang an, also direkt nach der Verletzung:

  • Reinigen: Wunde sofort mit etwas Wasser reinigen, um Keimen keine Chance zu geben
  • Desinfizieren: Verhindert, dass Erreger wie Bakterien und Viren durch die geschwächte Hautbarriere „einwandern“ und Infektionen auslösen. Für die „Aller-Erste-Hilfe“ zur schnellen Desinfektion empfehlen sich sehr gut und breit wirksame Präparate wie Betadona® Wund-Gel oder Betadona® Wund-Spray. Das darin enthaltene Povidon-Iod wirkt umfassend keimtötend gegen Bakterien, Pilze, Sporen, Viren und Einzeller (Protozoen). Betadona® ermöglicht eine zuverlässige Wunddesinfektion, verhindert weitgehend Eiterbildung und begünstigt eine rasche, problemlose Heilung.
  • Neu: Betadona® Advanced Wund- und Heilgel verbessert Aussehen und Elastizität der Haut und fördert eine schnelle Wundheilung.

Die neue 3in1-Formel

Der englische Begriff „Advanced“ heißt übersetzt „fortgeschritten“ – und fortgeschritten ist auch das neue Betadona® Advanced Wund- und Heilgel. Die darin enthaltene liposomale Formel mit Dreifachwirkung fördert eine schnelle Wundheilung. Das praktische Wund- und Heilgel hält die Wunde schön feucht, was die Wundheilung und zusätzlich auch das Wachstum von neuem Gewebe nachweislich fördert. Resultat: Die Wunde heilt schnell und Aussehen, Flexibilität und Elastizität der Haut werden verbessert. So stehen die Chancen gut, dass die Wunde ebenso verblasst wie die Erinnerung an das „Hoppala“.

Quellen:
www.netdoktor.de/krankheiten/wundheilungsstoerung/wundheilung/
www.netdoktor.de/krankheiten/wundheilungsstoerung/wundheilung-beschleunigen/

BETADONA® ADVANCED WUND- UND HEILGEL

Verantwortlich für die Unterstützung der Wundheilung sind 3 Komponenten:

Hydrogel: Sorgt für ein anhaltend feuchtes Wundmilieu1,2
Liposomen: Spenden zusätzlich Feuchtigkeit2,3
Unterstützen die Zellreparatur3
Povidon-Iod: Sorgt für ein sauberes Wundheilungsmilieu3

Betadona® Advanced Wund- und Heilgel wurde für die feuchte Wundbehandlung von kleinen Alltagswunden sowie akuten und chronischen Wunden entwickelt. Es ist für die ganze Familie geeignet.

Betadona® Advanced Wund- und Heilgel fördert eine schnelle Wundheilung, verbessert das Erscheinungsbild, die Flexibilität und die Elastizität der Haut.

JETZT BESTELLEN

Ähnliche Artikel