Frauen

Achtung OHRgasmus! Hörbücher fürs sinnliche Kopfkino

Laut einer Studie denken Männer im Durchschnitt 34-mal pro Tag an Sex.

So viel Zeit haben wir Frauen scheinbar leider nicht, um uns dem erotischen Kopfkino zu widmen. Aber immerhin bringen wir es auf ganze 19-mal Sex im Kopf. Das ist etwa ein Mal pro Stunde – eine durchaus beachtliche Zahl. Aber woran denken wir da eigentlich genau?

Die Top 5 der weiblichen Sex-Fantasien:

  1. Shades of „Willenlos“
    Ein Viertel der Frauen hat Sex-Fantasien, in denen Dominanz und Unterwerfung eine Rolle spielen. „Shades of Grey“ lassen grüßen.
  2. Der flotte Dreier … oder Vierer
    Mehr bringt mehr? Für viele Frauen ist es, in ihrer Vorstellung zumindest, so.
  3. (S)Exhibitionistinnen
    Sex mit Publikum steht eindeutig auf Rang 3 der Sex-Fantasien.
  4. Herrin im Bett
    Den Partner oder die Partnerin auch mal dominieren, die Oberhand haben? Davon träumen Frauen insgeheim – oder sagen das auch ganz offen
  5. Sex mit einem Fremden
    Der Reiz des Unbekannten kurbelt ebenfalls bei Vielen das Kopfkino an.

Hört hört – Audio Erotik fürs Kopfkino

Du hast noch nie von Audio Erotik gehört? Dann wird’s Zeit. Man weiß: Frauen reagieren auf auditive Stimulation, die die Lust wecken und zur Selbstbefriedigung einladen sollen. Nach der Podcast-Welle ist darum die Erotik-Hörbuch-Welle der nächste Hype.

Erotische Hörbücher liegen bei Frauen derzeit deutlich im Trend. Zum einen, weil Sex Kopfsache ist, und die größte erogene Zone im Gehirn liegt. Und das erreicht man am besten über die Ohren. Zum anderen ist es so, dass Fantasien eine wichtige Erregungsquelle sind, viele Frauen aber Reize und Impulse von außen brauchen, um auf Touren zu kommen. Visuelle Stimulation, etwa über Pornos, ist da häufig eine zu hohe Dosis, und außerdem zu plump und zielgerichtet – speziell Pornos, die von Männern für Männer produziert wurden. Man denke nur an Plots wie: Waschmaschine kaputt, also ruft Frau den Handwerker. Kaum steht dieser vor der Tür, geht’s schon Richtung Küchentisch, wo dann … na, so ein Filmchen haben wir wohl alle schon einmal gesehen. Klappt bei Männern super, denn diese sind leichter über optische Reize anzuturnen. Bei vielen Frauen heißt es hingegen: Fehlanzeige. Sie tauchen lieber in eine Fantasiewelt ab, in der sie die Handlung und deren Intensität selbst bestimmen können. Erotische Hörbücher fallen nicht mit der Tür ins Haus, sie schmeicheln sich in unsere Gehörgänge und regen so auf sinnliche, verspielte Weise das Kopfkino an.

Tipps für Deinen O(h)rgasmus

1.femtasy.com

Mit 100 Hörgeschichten starteten Nina Julie Lepique und Michael Holzner 2018, um online Porno-Alternativen zu bieten. Heute stehen fast 1000 zur Auswahl. Der ungewöhnlich respektvolle Blick auf Frauen ist hier genauso wichtig wie die extra für eine weibliche Hörerschaft bestimmten Inhalte. Die Intensitätsstufen reichen von „Sanft“ über „Ausgewogen“ bis zu „Intensiv“ und unterscheiden sich vor allem durch ihre mehr oder weniger explizite Ausdrucksweise. Um genau die geht es nämlich bei Femtasy – um die Stimme, die gewisse Bilder im Kopf erzeugt und uns damit stimulieren will. Lausch-Bonus:

Bei Sequenzen zwischen 15 und 30 Minuten bleibt genug Zeit, um der eigenen Fantasie freien Lauf zu lassen.

2. tryquinn.com

2019 launchte Caroline Spiegel mit einem Partner die US-Plattform für erotische Kurz- und Hörgeschichten. Reinhören und ausprobieren!

3. audible.com

Auch beim größten (kostenpflichtigen) Hörbuch-Anbieter gibt’s erotische Hörbücher zum Download.

Lauschgift für die Libido

Hörst Du noch, oder kommst Du schon? Aber, auch wenn es um sexuelle Fantasien geht: nicht das Ziel Orgasmus steht im Vordergrund, sondern das spielerische Entdecken. Finde heraus, welche erotischen Geschichten Deine Lust wecken, welche Erregungsmuster Du brauchst – und welche so gar nicht. Erkunde, wie Dein Körper und Deine Sinne auf das Gehörte reagieren, was Dir und Deiner Vulva guttut – und was euch beide in den Relax-Modus bringt. Und denk dran: Sich selbst regelmäßig zu verwöhnen ist auch eine Form von Intimpflege. Vielleicht sogar die Schönste.

Quellen:

Brett Kahr: Sex im Kopf – Alles über unsere geheimsten Fantasien, List-Verlag
Dania Schiftan: Coming Soon. Orgasmus ist Übungssache. Piper Verlag.
https://www.netdoktor.at/gesundheit/frauen/selbstbefriedigung-frau-5800

Ähnliche Artikel