Blog

Lassen Sie sich nicht aufhalten: Geben Sie Infektionen keine Chance!

Wir informieren Sie auf unserem Blog regelmäßig über verschiedenste Themen rund um Infektionen.

Mundflora stärken: So bleibt die Mundflora gesund

Verschiedene Körperzonen, darunter der Darm, die Haut, der Intimbereich und die Mundhöhle haben, wie man heute genau weiß, ihr spezifisches bakterielles Milieu, auch Mikrobiom genannt. Die bakterielle Besiedelung im Mund und Rachen ist im Normalfall ungefährlich und sogar höchst nützlich beim Vorverdauen der Nahrung und der Stärkung des Immunsystems. Pro Milliliter Speichel sind 600 bis 1000 verschiedene Bakterienspezies nachweisbar. Darunter gibt es charakteristische Bakterienspezies, doch immer auch individuelle Ausprägungen.

Mehr lesen